Seeing1 Banner

Planetenfotos


 Mars                  Saturn               Jupiter             

Beim Anklicken der Bilder keine größere Ansicht. Bilder in Originalgröße

Mars

Erste Aufnahmen vom 21.09.2005

Canon Powershot A510 - 150/750 Skywatcher Newton - EQ3 mit motorischer Nachführung
Einzelbildaufnahmen    Standort: Brelingen, ca. 30km nördlich von Hannover
Ohne Kameraadaption ans Teleskop!

Mein erster Versuch Mars aufzunehmen. Die Kamera habe ich einfach hinter das Okular gehalten.
Belichtung 1/40 sec
Blende 5.5  4x Zoom
Brennweite Kamera: 23,2 mm
ISO 200
6mm SuperPlössl Okular
Keine Nachbeabeitung.

Bei größer eingestellter Lichtempfind-
lichkeit des Chips habe ich die Belichtungszeit reduziert.
Belichtung 1/60 sec
Blende 5.5  4x Zoom
Brennweite Kamera: 23,2 mm
ISO 400
6mm SuperPlössl Okular
Keine Nachbeabeitung.

Aufnahmen vom 06.11.2005   21:30 Uhr

Canon Powershot A510 - 150/750 Skywatcher Newton - Celestron ADM, Littlefoot Steuerung
Mit Giotto addierte Summenbilder aus AVI   Standort:Brelingen, ca. 30km nördlich von Hannover

Mit einer Digiklemme geht natürlich mehr. Meine ersten Versuche damit ließen hoffen.

Blende 5.5  4x Zoom
Brennweite Kamera: 23,2 mm
ISO AVI Automatik
3,6mm Kellner Okular
Geringe Nachbeabeitung.

Durch stärkere Nachbearbeitung mit Photobearbeitungsprogrammen lässt sich noch etwas an Details herausholen. Kontrast, Schärfe und Farbton wurden korrigiert.


Aufnahmen vom 22.11.2005 zwischen 2:40 und 3:04 Uhr

Canon Powershot A510 - 150/750 Skywatcher Newton - Celestron ADM, Littlefoot Steuerung
Mit Giotto addierte Summenbilder aus AVI   Standort:Brelingen, ca. 30km nördlich von Hannover


Blende 5.5  4x Zoom
Brennweite Kamera: 23,2 mm
ISO AVI Automatik
3,6mm Kellner Okular
Geringe Nachbeabeitung.
Bildaddition von 15 Bildern aus 300.

Hier ein Vergleich eines stärker bearbeiteten Bildes (links) mit der Simulation aus Cartes du Ciel (rechts).


Durch aufaddieren mehrerer AVI Bildserien konnte ich das Rauschen etwas stärker minimieren. Hier unterschiedlich bearbeitete Bildadditionen von 60 Bildern aus 1500. Die AVIs wurden in einem Zeitraum von 6 min. aufgenommen. Die Planetenrotation konnte hier gerade noch so vernachlässigt werden.



Saturn

Erste Aufnahmen vom 02.12.2005

Canon Powershot A510 - 150/750 Skywatcher Newton - Celestron ADM, Littlefoot Steuerung
Mit Giotto addierte Summenbilder aus AVI   Standort:Brelingen, ca. 30km nördlich von Hannover Seeing gut.

Blende 5.5  4x Zoom   Brennweite Kamera: 23,2 mm   ISO AVI Automatik  6mm SuperPlössl Okular   ca. 40 aus 300 Bildern mit Giotto gestackt und nachbearbeitet.


Erste Aufnahmen mit der ToUCam vom 09.01.2006

Philips PCVC840K ToUcam Pro II- 150/750 Skywatcher Newton - Celestron ADM, Littlefoot Steuerung
Mit Giotto addierte Summenbilder   Standort:Brelingen, ca. 30km nördlich von Hannover , Seeing mittel.

2x TS Barlow   ca. 300 aus 1800 Bildern mit Giotto gestackt und nachbearbeitet.


Erste Aufnahmen mit dem 200/1000 GSO Newton vom 14.02.2006

Canon Powershot A510 - 200/1000 GSO Newton - Celestron ADM, Littlefoot Steuerung
Mit Giotto addierte Summenbilder aus AVI  Standort:Brelingen, ca. 30km nördlich von Hannover
Seeing gut.

Blende 5.5  4x Zoom   Brennweite Kamera: 23,2 mm   ISO AVI Automatik  6mm SuperPlössl Okular  
Einmal 30 aus 300 und beim zweiten Bild 80 aus 1500 Bildern mit Giotto gestackt und nachbearbeitet. Beim ersten kommt wie ich finde etwas die Cassini Teilung hervor, das zweite ist schöner.




Jupiter

Aufnahmen vom 25.04.2006 zwischen 1:50 und 3:15 Uhr MESZ

Canon Powershot A510 - 200/1000 GSO Newton - Celestron ADM, Littlefoot Steuerung
Mit Giotto addierte Summenbilder aus AVI  Standort:Brelingen, ca. 30km nördlich von Hannover
Seeing schlecht.

Nachbearbeitete Aufnahme aus 300 gestackten Einzelbildern ohne Sortierung.
Blende 5.5  4x Zoom
Brennweite Kamera: 23,2 mm
ISO AVI Automatik
6mm SuperPlössl Okular
0:55 Uhr


Hier die Jupiter Monde. Leider habe ich nicht daran gedacht ein zweites Bild für ein Komposit zu erstellen. Daher hier die unbearbeitete Originalaufnahme. Aufnahmezeit: 2:40 Uhr MESZ
25mm Kellner Okular    Blende 5.5    4x Zoom    Brennweite Kamera: 23,2 mm    ISO 50   
Belichtung 3,6 sec.

Von links nach rechts: Callisto, Io, Jupiter, Europa, Ganymed
Evtl. nur auf der größeren Ansicht zu sehen:
Der Stern etwas oberhalb von Callisto ist SAO158856 mit 8,14 mag.
Der Stern ganz oben ist SAO158861 mit 7,81 mag.

Für größere Ansicht bitte auf das Bild klicken!


Die folgenden 3 Aufnahmen sind im Abstand von etwa 1 Stunde entstanden und zeigen deutlich die Bewegung vom Großen roten Fleck und Io links im Bild. Nachbearbeitete Aufnahmen jeweils aus 300 gestackten Bildern aus AVI ohne Sortierung. Ich habe auch unterschiedliche Bearbeitungsmodi ausprobiert. Die Aufnahmen sind wie im Teleskop seitenverkehrt und auf dem Kopf.
Brennweite Kamera: 23,2 mm  Blende 5,5   ISO AVI Automatik   4x Zoom   6mm SuperPlössl Okular

1:56 Uhr MESZ

3:03 Uhr MESZ

3:16 Uhr MESZ


tinc