Seeing1 Banner

Mondfotos

Kleine Bilder anklicken für größere Ansicht
oder diese Galerie ohne Thumbnails - Achtung: längere Ladezeit!

Olympus E-330 fokal am GSO 16.02.2008


Auf Bild für größere Ansicht klicken

Dieses Bild ohne Java Script


Endlich war mal wieder etwas Zeit und ich konnte die Olympus E-330 mit einem T2 Adapter am Baader MPCC an dem GSO einsetzen. Unglaublich wie hervorragend mit Live-View B astronomisch fokussiert und auch die Nachführung korrigiert (!) werden kann. Beim nächsten mal werde ich die Intelly-Track Funktion der Littlefoot Steuerung näher testen. Vieleicht kann durch diese Features ganz auf ein Notebook und Guiding Teleskop verzichtet werden. Leider wurde es in dieser Nacht zunehmend windiger.

Einzelbild, ISO 100, 1/160 sec., nachbearbeitet

Wer sich eine größere Version anschauen möchte kann sich die folgenden Bilder auswählen. Beide sind bearbeitet und geschärft.

Version 1024x1017px, 160 KB        Version 2018x2004px, 520 KB

Bitte diese Bilder nur in Originalgöße anschauen, beim Skalieren nimmt die Qualität erheblich ab.

"Weihnachts-Mond" vom 26.12.2006   22:30 Uhr

Das Seeing und andere Umstände waren in dieser Nacht nicht gerade toll. Trotzdem gelangen mir diese Aufnahmen. Zu dieser Nacht gibt es auch einen Beobachtungsbericht.

Canon Powershot A510 - GSO 200/1000 Newton - Celestron ADM, Littlefoot Steuerung
Okularprojektion an Baader Microstage Digiklemme
Nachbearbeitete und leicht verkleinerte Einzelbildaufnahmen  Standort: Brelingen, ca. 30km nördl. Hannover

Belichtung 1/40 sec.
Sehr wenig Zoom, Blende 1:4
Brennweite Kamera: 7,8 mm
ISO Automatik
Manueller Fokus
25mm Kellner Okular
180° gedreht
Noch größeres Bild 741x800px
Voriges Bild, aber mit
Belichtung 1/30 sec.
Besserer Schärfeverlauf, aber weniger Kontrast.


Noch größeres Bild 651x800px
Belichtung 1/25 sec.
ca. 2x Zoom, Blende ?
Brennweite Kamera: ?
ISO Automatik
Autofokus
25mm Kellner Okular
nicht gedreht
Belichtung 1/25 sec.
4x Zoom, Blende 1:5,5
Brennweite Kamera: 23,2 mm
ISO Automatik
Manueller Fokus
25mm Kellner Okular
nicht gedreht
Noch größeres Bild 678x700px


Sommermondaufgang 15.07.2006

Um 23:50 Uhr ging in einer schönen Beobachtungsnacht der Mond auf. In Horizontnähe waren leichte Dunstbänder in der Atmosphäre. Diesen Anblick habe ich versucht mit dem GSO 200/1000 Newton festzuhalten. Das Seeing war natürlich grottenschlecht, was man an dem "ausgefransten" Mondrand sehen kann.

Canon Powershot A510 - GSO 200/1000 Newton - Celestron ADM, Littlefoot Steuerung
25mm Kellner Okular   etwa 1/15 sec. Belichtung   Kein Zoom
Nachbearbeitete und verkleinerte Einzelbildaufnahmen  Standort: Brelingen, ca. 30km nördl. Hannover


Belichtung 1/15 sec.
Kein Zoom
Brennweite Kamera: 5,8 mm
ISO Automatik
25mm Kellner Okular
Belichtung 1/15 sec.
Kein Zoom
Brennweite Kamera: 5,8 mm
ISO Automatik
25mm Kellner Okular


Erster Versuch mit der Canon EOS 300D am Mond 07.05.2006

Nun hatte endlich mein Arbeitskollege Jürgen Zeit bei einer Spechtelnacht auf Schnupperkurs dabei zu sein. Er ließ es sich nicht nehmen seine Canon EOS 300D mitzubringen. So konnten wir mal erste Versuche fokal ausprobieren. Wir adaptierten die Canon mit dem Baader Komakorrektor fokal an den GSO 200/1000 Newton, was problemlos funktionierte.
Jürgen hatte die ganze Sache richtig Spass gemacht, und weitere gemeinsame Aufnahmen sollen folgen. Allerdings haben wir leider arbeitsbedingt recht selten gemeinsam Zeit...

Aufnahmdatum/-zeit: 07.05.2006 00:10:00 ; Aufnahmemodus: Manuell ; Verschlusszeit: 1/160 sec. ; Filmempfindlichkeit (ISO): 800 ; Bildqualität: Fein ; Weißabgleich: Automatisch ; Manuelle Scharfeinstellung ; Selbstauslöser-Betrieb mit 10 sec. Verzögerung


Graustufen und Schärfe nachgearbeitet.


Erste Aufnahmen mit dem GSO 200/1000   14.02.2006

Das größere Teleskop bringt wirklich eine deutliche Steigerung. In der Feinabstimmung ist aber noch einiges zu tun.

Canon Powershot A510 - 200/1000 GSO Newton - Celestron ADM, Littlefoot Steuerung
Nachbearbeitete und verkleinerte Einzelbildaufnahmen   Standort: Brelingen, ca. 30km nördl. Hannover


20 Stunden nach Vollmond
Nicht verkleinerter Ausschnitt
Belichtung 1/200 sec.
Blende 4.0   kein Zoom
Brennweite Kamera: 5,8 mm
ISO Automatik
25mm Kellner Okular
Unbearbeitet!
Vorheriges Bild
Nachbearbeitung in Graustufen umgewandelt, Kontrast und unscharf maskiert
Belichtung 1/160 sec.
Blende 5.5   4x Zoom
Brennweite Kamera: 23,2 mm
ISO Automatik
25mm Kellner Okular
Hecataeus

Belichtung 1/15 sec.
Blende 5.5   4x Zoom
Brennweite Kamera: 23,2 mm
ISO Automatik
6mm Superplössl Okular


Tests bei höherer Vergrößerung   21.11.2005

Die ersten Aufnahmen haben Lust auf mehr gemacht. Ich hatte mir eine Digiklemme besorgt um die Kamera an das Teleskop zu montieren. So waren auch Aufnahmen bei höheren Vergrößerungen möglich. Die ersten Versuche in diesem Bereich waren für mich schon beeindruckend, aber an der Schärfe fehlte es mir noch.

Canon Powershot A510 - 150/750 Skywatcher Newton - Celestron ADM, Littlefoot Steuerung
Nachbearbeitete und verkleinerte Einzelbildaufnahmen   Standort: Brelingen, ca. 30km nördl. Hannover


Tycho und Clavius

Belichtung 1/50 sec.
Blende 5.5   4x Zoom
Brennweite Kamera: 23,2 mm
ISO 50
6mm Superplössl Okular
Tycho und Clavius

Belichtung 1/30 sec.
Blende 5.5   4x Zoom
Brennweite Kamera: 23,2 mm
ISO 50
6mm Superplössl Okular
Tycho und Clavius
Bildausschnitt
Belichtung 1/30 sec.
Blende 5.5   4x Zoom
Brennweite Kamera: 23,2 mm
ISO 50
6mm Superplössl Okular
Archimedes, Autolycos und Aristillus, oben links ist Eratosthenes
Belichtung 1/30 sec.
Blende 5.5   4x Zoom
Brennweite Kamera: 23,2 mm
ISO 50
6mm Superplössl Okular
Vorheriges Bild
Nachbearbeitungsversuch mit Deconvolution


Erste Versuche ohne Kameraadaption   21.09.2005

Diese Aufnahmen entstanden ohne Kameraadaption an das Teleskop. Die Kamera hielt ich versuchsweise einfach mal an das Okular. Es entstanden einige ansehnliche Einzelaufnahmen.

Canon Powershot A510 - 150/750 Skywatcher Newton - EQ3 mit motorischer Nachführung
Einzelbildaufnahmen    Standort: Brelingen, ca. 30km nördlich von Hannover


Belichtung 1/25 sec.
Blende 2.6   kein Zoom
Brennweite Kamera: 5,8 mm
ISO Automatik
25 mm Kellner Okular
Tonwerte, Kontrast und Schärfe wurden korrigiert.
Einstellungen wie bei der vorherigen Aufnahme.
Hier wurde nachträglich aber sehr stark korrigiert.
Das Bild wirkt nicht so natürlich, aber es kommen schöne Details heraus.
Belichtung 1/25 sec.
Blende 2.6    kein Zoom
Brennweite Kamera: 5,8 mm
ISO Automatik
25 mm Kellner Okular
Tonwerte, Kontrast und Schärfe wurden korrigiert.
Diese Aufnahme ist unbearbeitet.
Belichtung 1/125 sec.
Blende 5.6   etwa 2x optischer Zoom
Brennweite Kamera: 13,8 mm
ISO 100
25 mm Kellner Okular
Dieselben Einstellungen wie beim vorherigen Bild.
Auch hier habe ich sehr stark nachbearbeitet, um ein Maximum an Details herauszukitzeln.
Belichtung 1/100 sec.
Blende 5.5   4x Zoom
Brennweite Kamera: 23,2 mm
ISO 100
25 mm Kellner Okular
Tonwerte,Kontrast und Schärfe wurden korrigiert.



tinc